Coaching – was ist das, wie geht das? 


Was ist Coaching? 

Coaching ist mehr als ein Beratungsprozess. Die/der Coach unterstützt mit ihrem/seinem Know-how den Klienten bei der Arbeit an vorher definierten Themen und Zielsetzungen. Die/der  Coach kann auf ein weites Wissensspektrum zugreifen, hat berufliche Erfahrungen. Sie/er hat sich verpflichtet beides ständig zu schulen und zu erweitern um 

individuelle Wege der persönliche Beratung anzubieten, unterstützende Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten, Anregung zur persönlichen Bestleistung zu fördern, zu unterstützen und zu begleiten. 

Beim Coaching geht es um Veränderung. Coaching ist zum Beispiel angebracht bei der Entwicklung von mehr Führungskompetenz, Veränderung von Verhaltensweisen, erreichen von Zielen und Leistungssteigerung. 

Wie geht Coaching? Der/die Coach setzt als Berater/in, Begleiter/in, Moderator/in, Katalysator/in und Entwicklungsförderer, Entwicklungsförderin einen Lernprozess in Gang. 

Coaching ist keine Therapie. Im Gegensatz zu einer Therapie werden im Coaching keine psychischen Schwierigkeiten zum Thema gemacht, da viele Coaches auch nicht über eine therapeutische Ausbildung verfügen. 

 

Was für Möglichkeiten des Coaching gibt es?

-Einzelcoaching. Über Reflexion und Klärung spezifischer Situationen werden Entscheidungs- und Lernprozesse vereinfacht. Durch Vermittlung und Entwicklung, von Lösungsstrategien und Ressourcen werden Alternativen deutlich gemacht, Fähigkeiten entdeckt und eingesetzt.

-Gruppencoaching. Beratung und Begleitung von Gruppen.  

-Teamcoaching. Begleitung und Beratung eines Teams um gemeinsam zum Erfolg zu gelangen. 

- Coaching funktioniert auch in der Welt der vernetzten System z. B. per e-mail. Hier gibt es keinen Termindruck, keine Reisezeiten und keine Nebenkosten. 

 

Wann und Wie

Nach Vereinbarung. 
Erstgespräch zum Kennenlernen kostenlos! 
 

Grundelemente für ein erfolgreiches Coaching sind: 

-Vereinbarung von klaren Rahmenbedingungen, 
-ein fester Zeitrahmen, 
-Zielorientiert an vorher gemeinsam definierten Themen arbeiten,
-Verschwiegenheit, 
-Freiwilligkeit, 
-offener methodischer Rahmen, 
-Eigenverantwortlichkeit, 
-professionelle Beziehung,  
Fragen zum Coaching und zur Investition bitte an am@erkom.de

Wo

In den Räumen von Erkom, per e-mail, im Chat oder in  Ihren Räumen.

 

 

   

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@erkom.de